Destinationen,  Deutschland,  Reisen

Die schönsten Cafés Jenas

Während der momentanen Corona Pandemie ist es für kleine Unternehmen, die schließen mussten, besonders schwer über die Runden zu kommen. Daher sollten wir diese gerade jetzt unterstützen, damit sie auch nach Covid-19 wieder für uns öffnen können. Für mich als Jenenserin ist das ein Anlass die schönsten Cafés Jenas vorzustellen, zu zeigen, wie ihr ihnen helfen und wie ihr euch nach der Quarantäne einen Besuch in Jena versüßen könnt.

Café brandmarken

Na wie klingt eine Cheesecake-Karamell-Nuss-Torte oder ein Kirsch-Rhabarber-Mandelcreme-Tarte? Das „Café brandmarken“ ist eine kleine Oase zum stilvollen und gemütlichen Genießen von Frühstück, Kaffee und einem täglich wechselndem Angebot an Kuchen & Tartes, welche in der eigenen Backmanufaktur gezaubert werden. Neben dem Besuch in einem der schönsten Cafés Jenas, kann auch eine Bestellung von Backwaren der Weg zum Genuss sein. Beides ist voraussichtlich ab dem 19.04 wieder möglich.
Sobald es die momentane Situation und das Wetter erlauben, kann man entspannt draußen sitzen und den Blick auf die Stadtkirche genießen. Aber auch das Platznehmen drinnen hat einen ganz besonderen Charme, denn das Kaffee Brandmarken hat eine unheimlich schöne Retro-Einrichtung.

Saalstraße 12
MO – SO: 9 Uhr – 19 Uhr
http://brandmarken-jena.de/Cafe-brandmarken/

Keine 2 min zu Fuß entfernt liegt das Café „401 – Waffeln & Co.“, welches ebenfalls zum „Café brandmarken“ gehört, aber eine ganz andere Erscheinung und Zielgruppe hat.

401 – Waffeln & Co.

Jung und beliebt – Der kleine Waffelladen „401 – Waffeln & Co.“ serviert süße und herzhafte Waffeln mit einer großen Auswahl an Toppings und leckeren Zusammenstellungen. Wobei sowohl der süße, als auch der herzhafte Teig vollkommen vegan ist, wodurch die Waffeln je nach Belag auch für Veganer geeignet sind.
Bei einem Besuch muss man ein wenig Geduld mitbringen, denn die kleine Küche im Café bietet lediglich Platz für zwei Waffel- und ein Churroz Eisen, doch das Warten zahlt sich aus, versprochen!
Die Preise liegen zwischen 3 und 9 € was für eine Waffel schon ziemlich viel sein kann, doch je nach Waffel bekommt ihr hier nicht nur einen kleinen Snack sondern eine volle und sättigende Mahlzeit.

  • Mein Tipp: Schaut nach der „Waffel des Monats“. Da gibt es dann z.B. die Snickers Waffel mit Snickers Eis, Nutella, Erdnussbutter, Pistazien Soße, Krokant, Karamellsoße, Schokostreuseln und Erdnüssen für 5,50 €.

Ihr merkt, die Waffeln sind reichlich belegt. Wer dennoch nicht den richtigen Belag findet, fragt einfach höflich nach seinen Wunschzutaten. Das hat bei mir bisher immer sehr gut geklappt. Passend zur Waffel oder den Churroz gibt es verschiedene Kaffee- Spezialitäten, Tees, Limos, Bier und sehr zu empfehlen: Milchshakes!

Saalstraße 9
MO – SO: 12:00 – 19:00 Uhr
http://brandmarken-jena.de/401-Waffeln-Co/

Holz & Hygge

Das „Holz & Hygge“ ist mehr als nur ein Café, denn hier gibt es dänisches Glück in Form von Zimtschnecken, gegrillte Sandwiches, Smørrebrød sowie warmen und kalten Getränken in einer stilvollen Wohnzimmeratmosphäre. Und das Beste, man kann all die hier befindlichen Einrichtungsgegenstände kaufen und sich für das eigene hyggelige Wohnen beraten lassen. Wer also nicht genug vom dänischen Wohlfühlgefühl bekommen kann, schaut einfach bei dem dazugehörigen Onlineshop www.holzdesignpur.de vorbei, entdeckt noch viele weitere Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires aus Holz und unterstütz gleichzeitig das „Holz & Hygge“ in Zeiten von Covid-19. Ein weiterer Weg einem der schönsten Cafés Jenas beizustehen, ist der Kauf eines Gutscheins entweder auf ihrer www.holzundhygge.de oder im wundervollen Unverpacktladen Jeninchen in der Sophienstraße. Für all jene, die Hygge nur vorübergehend, aber privat genießen möchte, kann das Café samt schönem Außenbereich für Geburtstage oder andere Feiern gemietet werden.

  • Mein Tipp: Schaut euch ein wenig um, probiert die unterschiedlichsten Sitzmöglichkeiten aus und entdeckt Einrichtungsinspiration für eure eigenen vier Wände. Vielleicht habt ihr ja Glück und es findet ein Live Konzert auf der Terrasse statt.

Unterlauengasse 2
MON: 12.00 – 19.00
DI bis FR: 10.00 – 19.00
SA: 10.00 – 18.00
www.holzundhygge.de

Restauration Stilbruch

Das „Stilbruch“ ist zu jeder Zeit einen Besuch wert, egal ob zum Frühstück, Mittag, Kaffee, Abendbrot oder abends auf einen Drink. Das Restaurant überzeugt mit seiner riesigen Auswahl und hochwertiger Küche. Auf drei urigen Etagen und einem großen Außenbereich auf der Kneipenstraße Jenas bietet sich viel Platz. Doch mindestens genauso groß ist auch die Nachfrage! Das heißt, ihr solltet reservieren oder früh kommen, damit ihr in diesem zurecht beliebten Restaurant einen Platz ergattert. Ein Muss zum Frühstück, ist in meinen Augen der „Morgenmuffel“, ein Smoothie aus verschieden roten Früchten sowie der riesige Milchkaffee.

  • Ein weiterer Tipp: Habt Bargeld einstecken, zwar ist der Bankautomat nicht weit entfernt, aber es wird keine Kartenzahlung akzeptiert.

Obwohl momentan auf Grund von Covid-19 das Café geschlossen ist, hat die Küche geöffnet. Das bietet euch die Möglichkeit Gutscheine, Frühstück und diverse Mittagsspeisen zu bestellen und zu verkürzten Öffnungszeiten abzuholen (nähere Info auf der Website).

Wagnergasse 1-3
MO – FR: 8:30 bis 2:00
SA – SO: 9:00 bis 3:00
https://stilbruch-jena.de/

KABUFF – Stoffe + Kaffee + Süßes

Auch wenn in diesem Beitrag nur die Cafés auftauchen, die ich mag und zu Recht zu den schönsten Cafés Jenas zählen, das „Kabuff“ ist mein Favorit. Wer mich kennt, weiß wie gerne ich nähe (zu meiner ersten Nähanleitung geht’s HIER entlang), daher ist es kein Wunder, dass ich hier ziemlich viel meiner Freizeit verbringe und bei einem leckeren Elimba Kakao oder einem Kaffee die neusten Stoffe durchstöbere. Neben Stoffen und Kaffee bekommt man hier vegane (und nicht vegane) Cupcakes, Kuchen, Quiche, Pancakes, Bananen Brot und einiges mehr.

  • Mein Tipp: Kauft 3 Mini „Kabüffchen“ so könnt ihr verschiedene Sorten probieren und seid nicht komplett vollgestopft.

Die lieben Mädels vom Kabuff beraten euch gerne bei der Stoffauswahl und geben Tipps zum Nähen. Außerdem unterstützen sie in der aktuellen Corona Krise die Initiative Innenstadt, indem sie helfen Behelfsmasken zu nähen. Unter https://www.jena-crowd.de/nms100 könnt ihr euch ebenfalls engagieren.

Jetzt aber zurück zum Café „Kabuff“: Manchmal ist es hier ganz schön wuselig, da hier viele junge Mütter herkommen und sich die Kinder in der Spielecke austoben. Aber wenn man das Kabuff mal fast für sich haben und gleichzeitig etwas lernen möchte, sollte man bei den Kreativkursen vorbeischauen. Den Makramee und den Tellerrock Kurs habe ich bereits mitgemacht und kann beide nur empfehlen. Wäre das nicht was für den nächsten Mädelsabend?

In Zeiten von Corona musste natürlich auch dieses Café schließen, doch zwischen 12- 16 Uhr könnt ihr euch mit Stoffpaketen versorgen. Nutzt diese Gelegenheit um einen Gutschein zu holen und einer Freundin als kleines Geschenk in den Briefkasten zu werfen.

Wagnergasse 11
MO – SA: 10 – 19 Uhr
http://kabuff-jena.de/

Markt 11

Bester Kaffee aus aller Welt täglich frisch und vor Ort geröstet. Das schmeckt und riecht man in einem der schönsten Cafés Jenas – dem Markt 11. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt dieses Café an Jenas Marktplatz in einem historischen Gebäude, neben dem Stadtmuseum, einigen guten Restaurants und der Jenaer Touristeninformation. Auf zwei Etagen werden neben einer riesigen Auswahl von Kaffee und Espresso, ebenfalls Frühstück, warme Speisen und weitere Getränke angeboten!

  • Mein Tipp: Probiert euch durch die Kaffee und Trink-Schokoladen-Sorten und nehmt euch euren Favorit mit nach Hause oder verschenkt ihn als tolles Mitbringsel aus Jena.

Trotz der aktuellen Lage sind Kaffee und Espresso nicht weit entfernt, denn auf ihrer Website sind Geschenkpakete, Gutscheine und verschiedene Sorten jederzeit bestellbar. Wer sich darüber hinaus für das Rösten und das richtige Zubereiten von Kaffee interessiert, der kann auf ihrer Internetseite vorbei gucken und noch etwas lernen.

Markt 11
MO bis SA: 9.00 – 19.00 Uhr
SO: 11.00 – 19.00 Uhr
https://www.markt11.de/

Weitere Empfehlungen

Neben meiner Zusammenstellung der schönsten Cafés Jenas gibt es noch weitere, die ich kurz nennen möchte.
Das „Café Gräfe“ gehört zur Elite der Bäckerei und Konditorei, denn hier gibt es die besten Torten der Stadt. Also falls ihr hier eure Hochzeitstorte bestellt, bitte ladet mich ein.
Die stilvolle „Kaffebar Ella“ liegt perfekt um ein Kaffee, Frühstück oder süßen Snack mit einem Besuch im Jenaer Carl – Zeiss – Planetarium (dem dienstältesten Planetarium der Welt) zu verbinden.
Das „Black Bean“ ist eines der Hauptanlaufstellen Jenas, wenn es um einen Kaffeeklatsch geht. Meine Favoriten hier sind der Eistee Slushy und der Frozen Bean.

Ich hoffe, euch gefällt meine Auswahl an Cafés und ihr habt das Richtige für euch entdeckt.

  • Und vergesst nicht: Der Kauf von Gutscheinen ist einerseits die beste Art und Weise dein Liebelingscafé zu unterstützen und gleichzeigt eine tolle Möglichkeiten deine sehnlich vermissten Freunde oder Familienmitglieder zu beschenken und mit Vorfreunde zu erfüllen.

Pinnt eure Liebelingscafés bei Pinterest., teilt den Beitrag bei Facebook oder schickt ihn euren Freunden. So machen wir uns gemeinsam stark für unsere „local heros“ #supportyourlocalhero.

Bleibt gesund, eure Sylvie!

Alle die hier genannten Empfehlungen sind unbezahlt, unbeauftragt und basieren auf persönlicher Vorliebe. Die Bilder sind von mir, von den gekennzeichneten Fotografen oder von den jeweiligen Läden zur Verfügung gestellt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.